Gut Leben Messe Husum

 Messe

 

WIR SAGEN TSCHÜSS

 

 

 

 

 

Gut Leben Messe Husum

 Messe

 

WIR SAGEN TSCHÜSS

 

2019 war die achte und letzte Gut Leben Messe in Husum.


Im letzten Jahr habe ich eine Entscheidung zu einer beruflichen Veränderung getroffen. Somit habe ich seit Ende 2018 einen ¾ Stellenanteil als Bildungsreferentin für Frauenarbeit im Kirchenkreis Nordfriesland. Damit habe ich mich allerdings auch für die entsprechenden Konsequenzen entschieden und das bedeutet: ich kann nicht alles machen. Ich werde mich in Zukunft hauptberuflich wieder der Frauenarbeit widmen und den anderen Zeitanteil freiberuflich als anerkannte DGSv Supervisorin im sozialen Bereich unterwegs sein. Aber für Gut Leben gibt es dann keinen Platz mehr.


Ich bedanke mich für all die Begegnungen, netten Worte, die Ideen und Anregungen, den Austausch, die Impulse und neuen Ideen, die Wertschätzung und Anerkennung in allen Begegnungen im Laufe der Jahre.
Die Homepage und damit das Netzwerk bleiben erhalten.


Ich habe die Messe gern gemacht und viel Zeit und Arbeit investiert, um immer wieder etwas Neues entstehen zu lassen, eine gute und klare Organisation zu bieten und eine Atmosphäre, in der sich Gäste und Aussteller wohl fühlen.


Ich möchte mich bei einigen Menschen besonders für die Jahre und die gute Zusammenarbeit bedanken. Mir war es immer besonders wichtig professionell zu arbeiten. Dazu gehört auch, die eigenen Grenzen zu kennen und Dinge an Profis abzugeben. Hier sind echte Freundschaften entstanden:

  • Bei Beate Baltzer von " Mehrgestalt". Wir haben 10 Jahre zusammen an allen Werbeartikel, Homepage etc. gearbeitet.
  • Bei Susanne Weber von Flensborg Avis. Wir haben ab der dritten Messe zusammengearbeitet. Ohne sie hätte es keine Messezeitung gegeben und auch viele Aussteller*innen haben zu Gut Leben durch Susanne gefunden.
  • Bei Sabine Hoischen von der Messe Husum. Sie hat das Potenzial der Messe gesehen und die Idee inhaltlich immer unterstützt. Zu ihr gehörte auch immer ein tolles Team von Mitarbeiter*innen, Technikern und auch das Catering Team.
  • Bei Sabine Bolland - Gratz. Eine Grafikerin zu kennen, der beim ersten Versuch solch ein tolles Logo und Design gelingt ist Kunst.
  • Meinen Kooperationspartnern. Ob Nordcrewmedia, die Husumer Stadtwerke, der Friesenanzeiger oder all die anderen Firmen. Hier gab es immer ein offenes Ohr für Zusammenarbeit und den mir so wichtigen Netzwerkgedanken.
  • Bei meiner Familie! Mein Mann hat sich in den letzten Jahren im administrativen Teil mit eingebracht, meinen Töchter, mein Schwiegersohn, meine Nichte - alle haben in den letzten Jahren geholfen.

Mein ganz großer Dank geht an die Aussteller*innen und Gäste! Hier hat Begegnung stattgefunden, hier gab es Austausch und Anregungen. Ihr seid den Weg mitgegangen und immer wieder gekommen. Es war "ein Erfahrungs- und Erlebnisraum" für uns alle. Mich haben die Reaktionen einiger Aussteller sehr berührt:

  • "Also bleibt mir nur Danke zu sagen für die besten Messen, die wir mitgemacht haben. Husum war immer unsere Nummer 1!
  • So professionell und schön. Vielen, vielen Dank für eure jahrelange Arbeit."
  • "Wir bedanken uns bei Ihnen, das wir ein Teil sein durften und konnten. Es hat viel Spaß gemacht und man hat auf dieser Messe immer ein ganz anderes Publikum gesehen, als auf anderen Veranstaltungen."
  • "Im ersten Moment war ich ein wenig erschrocken, aber dann stellte sich die Freude ein, dass ich zumindest in 2018 und 2019 Teil der Messe gewesen bin. Danke hierfür..."
  • "Auch ich habe mich mit meinem Stand weiterentwickelt seit 2013, nicht zuletzt dank Eurer Angebote und Unterstützung bei den Messen. Dafür danken wir."
  • "Wehmut stieg auf bei dem Gedanken, dass genau diese Messe mit Euch, durch Euch nun nicht mehr stattfindet. Denn es war einfach etwas ganz besonderes und dafür möchte ich dir von Herzen danken. Mir wird die Gut Leben, durch Euch organisiert und gefüllt fehlen."

Ich bin dankbar für die Zeit mit Gut Leben, aber auch klar darin, dass dieser Abschnitt vorbei ist.


Wir haben extra nichts auf der Messe 2019 gesagt, damit nicht der Abschied im Vordergrund steht, sondern die Begegnungen.


Mein Mann und ich wünschen Euch und Ihnen alles Gute für den weiteren Weg und hoffen, dass wir uns an dem ein oder anderen Ort wieder begegnen.


Claudia Hansen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.